Filmschicksale - Vernichtet aber nicht vergessen

D, 1996

Dokumentation

Vorfilm: Falk Harnack und das Beil von Wandsbek.

Min.45

Während die meisten Verbotsfilme der DDR nach 1990 restauriert und gezeigt werden konnten, da sich ihre Materialien wohl geordnet im Staatlichen Filmarchiv der DDR befanden, kamen mehrere schon vor Drehschluss abgebrochene DEFA-Produktionen auch nach der Wende nicht auf die Leinwand. Ihre Negative und Positive waren vernichtet oder verschollen.

  • Regie:Ulrich Kasten

  • Kamera:Wolfgang Lindig

  • Autor:Ralf Schenk

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.