Fleischwochen

AT, 2018

Dokumentarfilm

Doku

Min.37

Tätigkeiten und Ablauf der Woche, in der Fleisch hergestellt wird, stehen dem Konflikt der beiden Protagonistinnen gegenüber: Die 81-jährige Bauernhof-Besitzerin Rosa Feichtmair zählte seit gut zwanzig Jahren auf die Unterstützung ihrer Tochter Margarete. Als diese durch die immense Belastung erkrankt, sind sich die beiden über die Zukunft des Hofs uneins.

  • Regie:Joachim Iseni

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.