For You, Poland

 POL 1920

Dla ciebie, Polsko

45 min.
film.at poster

Eine absolute Rarität ist dieser patriotische polnische Stummfilm, der im Jahr 2011 digitalisiert wurde. Er erzählt die Liebesgeschichte zweier junger Leute, Franek und Hanka. Ihre Liebe wird während des Polnisch-Sowjetischen Krieges der Jahre 1919 bis 1921 einer schweren Prüfung unterzogen. Während sie ihr Vaterland verteidigen, bleiben sie ihrer Liebe und ihren Gefühlen aber treu. Ihr Engagement wird schließlich belohnt. Ursprünglich bestand der Film von Antoni Bednarczyk aus sieben Akten. Die Nitrokopie, die schließlich für die digitale Restaurierung des Films verwendet wurde, ist 872 Meter lang, wie die polnische Filmwissenschaftlerin Małgorzata Hendrykowska erklärt – das ist weniger als die Hälfte der ursprünglichen Länge. Mit Hilfe von so sparsam wie möglich eingesetzten Tafeln, so Hendrykowska, wird der fehlende Inhalt ergänzt. Auffällig sind die Schlachtenszenen, die erstaunlich realistisch, ja geradezu brutal sind, und die Angriffe der Bolschewiken auf die polnische Zivilbevölkerung anprangern. Auch dokumentarisches Material, etwa von der Einnahme der heutigen litauischen Hauptstadt Vilnius, wird verwendet. Die Hauptrollen in For You, Poland werden von Jadwiga Doliwa, einer nicht-professionellen Darstellerin, und von Henryk Rydzewski, einem heute nahezu vergessenen Schauspieler, gespielt.

Details

Antoni Różański, Henryk Rydzewski, Stanisław Jasieński
Antoni Bednarczyk
Marian Józefowicz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken