Animationsfilme

Dass die gezeichneten Bilder laufen lernten, ist untrennbar mit dem Namen Walt Disney verbunden, der seit den frühen 20er Jahren kurze Trickfilme herstellte. Bald kamen die Figuren Mickey Mouse, Pluto und Donald Duck hinzu. Abendfüllende Trickfilm-Klassiker wie „Bambi“, „Alice im Wunderland“ oder „Cinderella“ und „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ stammen ebenfalls aus dem Hause Disney. Heute setzten die Trickfilmmacher ganz auf Computeranimation. Wegweisend war in dieser Hinsicht das Pixar-Studio mit Werken wie „Wall-E – Der letzte räumt die Erde auf“ oder „Findet Nemo“. Auch japanische Animationsfilme, die hauptsächlich auf Mangas basieren, erfreuen sich einer großen Fanschar.   

film.at poster

Zwischen Wolken

Costa Rica 2009

Entre Nubes

Animation, Kurzfilm
Daniel Rodríguez, Daniel del Risco
Eine Welt, durch die Musik definiert wird, in welcher die Menschen sich mittels ihrer Instrumente ausdrücken. Eine Welt, die von Gefühlen und Emotionen regiert wird.

Seiten