George und Mike Kuchar - Programm 6

 USA 1959
Kurzfilm 
film.at poster

Die Zwillingsbrüder George und Mike Kuchar zählen zum Urgestein der amerikanischen Filmavantgarde.

Ihre frühen 8mm-Filme zeigen wilde, ungeschmeidige, sehr witzige, anarchische Bildarbeiten, die die Konventionen des Hollywoodkinos nutzen und satirisch reinterpretieren. Verbotene Liebe, ekstatische Partys, verborgene Sehnsüchte oder ganz allgemein ein Faible für die Abgründe - oder Freuden - des menschlichen Daseins charakterisieren ihr Filmwerk. Aufgewachsen in der Bronx in New York, zeigen sich die Kuchars schon in ihrer ersten Werkphase als Pioniere einer Popästhetik, die keine Berührungsängste (in Richtung Trash oder Kunst) kennt. (Schwärzler/Szely)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken