© Jürgen Olczyk/Sony Pictures

KInokarten gewinnen
06/08/2020

Beendet - Urania-Wiedereröffnung: "Narziss und Goldmund"

Das Urania-Kino wird am Do.11.06.20 mit einer Vorstellung von Stefan Ruzowitzkys Hesse-Verfilmung wiedereröffnet. Unter Anwesenheit des Regisseurs.

von Franco Schedl

Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Goldmund versucht zunächst, ihm nachzueifern. Schnell entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Jungen. Doch Narziss erkennt, dass Goldmund einen anderen Weg gehen muss.

Wir verlosen für die Vorstellung am 11.6. um 20h im Urania Kino 5x2 Karten.

Das Highlight bei diesem Kinobesuch ist die Anwesenheit von Stefan Ruzowitzky.

Beantwortet einfach unsere Frage und vertraut auf Euer Glück!