Girls Rock!

 USA 2008
Dokumentation 90 min.
film.at poster

In einer kreativen Aufmachung stellt Girls Rock! das Rock and Roll Camp for Girls in Portland vor. Hier haben Mädchen im Alter von 8 bis 18 Jahren die Möglichkeit, innerhalb einer Woche ein Instrument zu lernen, eine Band zu gründen und damit erstmals aufzutreten. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Crashkurs im Musikmachen, sondern ebenso um das Entwickeln einer persönlichen Ausdrucksform. Carrie Brownstein ("Sleater-Kinney", "Wild Flag") und Beth Ditto ("Gossip") sind aktiv beteiligt und lernen den Mädchen, dass es okay ist, einfach man selbst zu sein. Der Film zeigt die Mädchen so wie sie sind: mit all ihren Fehlern und Eigenheiten. Herzerwärmend, ausgelassen und teilweise zum Totlachen.

Details

Arne Johnson, Shane King

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken