Golden Threads

 USA 1998
Dokumentation 
film.at poster

Reportage über eines der jährliuchen Meeetings der "Goledn Threads" - einem Neztwerk für ältere Lesben.

Mit 72 gibt die ehemalige Pferdezüchterin, Schauspielerin, Geschäftsfrau, Lehrerin, Nonne und der Psychiatrie entkomene Lexbe Christine Burton eine Kontaktanzeige ain einem new Yorker "networking service" auf. Ihre Annonce wird mit der Bemerkung zurückgeschickt: "Haben Sie sich vielleicht mit ihrer Altersangabe geirrt? Niemand möchte Lesben über 50 treffen."

Die resolute Selfmadewoman, die - absolut überzeugend - erklärt, sie hätte sich nie "smarter, sexier oder more alive" gefühlt als mit 80, gründet einige Jahre später das Netzwerk Golden Threads für ältere Lesben. Der Film ist eine Reportage von einem der jährlichen Meetings und dessen in mehrfachem sinn bewegender Atmosphäre von Energie, Erotik und Erinnerung.

identities 2001

Details

Christine Burton
Karen Eaton, Lucy Winer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken