Grgorio

Peru, Lima, 1984

Kinderfilm

Der 12jährigeIndiojunge Gregorio, zieht mit seiner Familie aus einem Andendorf nach Lima,in die Hauptstadt Perus.Dort erhofte sich der landlose Vater eine Arbeit, um seine Familie ernähren zu können, und ein besseres Leben führen zu können.Als der Vater jedoch plötzlich stirbt, muß Gregorio die Rolle des Ernährers übernehmen.Eines Tages lernt Gregorio eine Gruppe von Straßenkindern kennen, die als Straßenclowns und Kleindiebeüberleben.Durch sie erfährt Gregorio den Unterschied von arm und reich.

  • Regie:Grupo Chaski

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.