Grüß mir mein Wien

Österreich, 1996

Dokumentation

Dokumentation über Österreichische EmigrantInnen in Argentinien.

Die Protagonisten dieser Dokumentation nehmen die Zuschauer bei der Hand und lassen sie das Abenteuer der Emigration und Immigration erleben. Dargestellt wird dabei sowohl die Geschichte Österreichs als auch Argentiniens. Ein sehr berührendes Porträt von Menschen, die auch 60 Jahre nach ihrer Emigration die alte Heimat noch im Herzen tragen.

Das Kino

  • Regie:Werner Mück, Julieta Rudich

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.