Guiding Fictions

USA, 2002

IndependentAvantgarde

Min.37

Guiding Fictions ist ein kunstvoll koloriertes Werk, im Zuge dessen Entstehen der Film im Wald vergraben wurde, um so die Erde durch die Filmschicht ziehen zu lassen. Danach wurde der exhumierte Film mit Soundaufnahmen aus Brooklyn unterlegt, bei denen jugendliche Skateboardfahrer und ein russisches Festival den Kontrapunkt zu impressionistischen Eindrücken von reichem Herbstlaub bilden. Warme Intonationen und der Bruch zwischen Land und Stadt prägen dieses malerische Werk.

  • Regie:Mark Street

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.