The Film Class

 Israel 2006

Ha-Chog Le-Kolnoa

Dokumentation 53 min.
film.at poster

Vor rund zwei Jahren begann der israelische Regisseur Uri Rosenwaks einen Filmkurs mit schwarzen Beduinenfrauen in der Stadt Rahat (Negevwüste) zu leiten.

Vor rund zwei Jahren begann der israelische Regisseur Uri Rosenwaks einen Filmkurs mit schwarzen Beduinenfrauen in der Stadt Rahat (Negevwüste) zu leiten.

Der Ort ist größtenteils von schwarzen Beduinen bewohnt, deren Vorfahren von Sklavenhändlern in den Nahen Osten verschleppt wurden. Erst nach ca.18 Monaten gemeinsamer filmischer Arbeit erfuhr Uri Rosenwaks diese Geschichte und ihre Tabus, die bis heute das Leben der Gruppe beeinflussen.

About two years ago, Israeli Filmmaker Uri Rosenwaks, came to Rahat, a Bedouin town in Israel's Negev Dessert, to teach a group of Black Bedouin women a class in filmmaking. Rahat is partially populated by the Black Bedouins who were brought to the Middle East as slaves. When the director started working with the group, he had no knowledge of that background. In 18 months of working, a small and modest course in filmmaking became a place in which a great taboo came into the open.

Details

Uri Rosenwaks
Uri Rosenwaks

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken