Hannah Montana - Der Film

 USA 2009

Hannah Montana - The Movie

Komödie 28.05.2009 ab 0 102 min.
4.10
film.at poster

Miley fühlt sich ausgebrannt von ihrem Doppelleben und braucht dringend eine Auszeit, daher überredet ihr Vater sie zu einem Tripp in die Heimat in Tennesse.

Weil der süßen Miley der Erfolg ihres rockenden Alter Egos zu Kopf steigt, hat sie sich entschlosse, als Hannah Montana auf der Geburtstagsparty ihrer besten Freundin aufzutauchen und löst dadurch ein ziemliches Chaos aus. Daraufhin erachtet es Mileys Vater für die höchste Zeit, seiner erfolgsverwöhnten Tochter ein paar wichtige Lebensweisheiten zu vermitteln und schickt sie in ihre verträumte Heimatgemeinde Crowley Corners in Tennessee, wo sie üner ihre Zukunft nachdenken soll. Statt dessen verliebt sie sich aber in ihren Jugendfreund Travis und erkennt, dass es halt nicht einfach ist, ein Teenager zu sein.

Details

Miley Cyrus, Billy Ray Cyrus, Jason Earles, Frances Callier, Adam Gregory u.a.
Peter Chelsom
John Debney
David Hennings
Daniel Berendsen
Walt Disney Pictures
ab 0

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • MENSCH WAR DER KLASSE!
    ja also isch fand den film einsame spitze. den muss sisch jeder ma reinchezogen haben ;D
    vorallem als hana dann das klasse lied mit dem boom boom klapp boom di klapp di klapp singt. da haben wir alle total mitgegroovt und unsre füße rauschten schon vom kräftischen tanzen. also isch würd den film allemal weiterempfehlen denn meine bifke freunde fanden ihn auch alle total supergeilomatiko.

  • unnötige geldausgabe
    habe den film zwar gottseidank nicht gesehen, denn mir reicht die fernsehserie, die ich nur hin und wieder zu gesicht bekomme. es ist indiskutabel, für so etwas auch noch zusätzlich geld auszugeben. meiner meinung nach hat sie von musik sowieso keine ahnung.

  • Leichte Unterhaltung
    Habe den Film mit einer Freundin und vier Kindern (Mädels und Jungs) im Schlepptau gesehen; Handlung geht in Richtung "Geld ist nicht alles, aber Freunde schon" und ist auch so gestaltet, dass dieses Thema bereits für 7jährige deutlich zu verstehen ist. Sonst auch (manchmal übertrieben) humorvoll, aber vor allem leichte, angenehme Unterhaltung - nicht nur für Kids ;-) Mir hat die Musik recht gut gefallen, vor allem Mileys Lied am Schluß auf der Bühne (hier schreibe ich bewußt nicht "Hannahs Lied"...). Für Fans der Serie empfehlenswert, für andere eher weniger (bei uns blieben die erwachsenen Männer auch lieber daheim *ggg*)!