Help me, if you can

Dokumentation

Der Film schildert die Erlebnisse zweier Filmemacher, die auf Sri Lanka Urlaub machten, als dort im Dezember 2004 der Tsunami die Küsten traf. Eine schonungslos offene Doku über die Abgründe des Helfens fernab jeder Romantik.

Der Film nimmt den Jahrestag des Tsunamis zum Anlass, um ebenso persönliche wie grundsätzliche Fragen über das Helfen zu stellen. Anhand von mehr als 100 Stunden bereits vorhandenem Filmmaterial sowie aktuellen Aufnahmen zeigt der Film auf einzigartige Weise, wie es gelingen kann, anderen Menschen zu helfen - und damit einen Traum zu verwirklichen.

  • Regie:Helmut Voitl, Elisabeth Guggenberger

  • Kamera:Helmut Voitl

  • Autor:Elisabeth Guggenberger

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Help me, if you can

1/1