Hexen hexen

 USA 1989

The Witches

Komödie, Fantasy, Horror, Literaturverfilmung, Kultfilme 91 min.
6.80
Hexen hexen

Böse Hexen gibt es wirklich und sie wollen, dass alle Kinder restlos vom Erdboden verschwinden - ganz besonders die garstige Oberhexe Angelica Huston. Modernes Schauermärchen nach Roald Dahl

Der neunjährige Luke liebt es, wenn seine norwegische Großmutter Helga ihm abends gruselige Geschichten erzählt. Doch wer hätte gedacht, dass all die Dinge, die sie über böse Hexen berichtet, die nichts so sehr hassen wie kleine Kinder, wahr sein könnten! In einem malerischen englischen Seehotel, das Luke zusammen mit seiner Großmutter besucht, gerät der Junge unversehens in eine Versammlung alter Frauen, die sich alle als grässliche Hexen entpuppen. Die Furcht erregende Oberhexe erklärt ihren Anhängerinnen detailliert, wie sie gemeinsam dafür sorgen können, dass alle Kinder aus ganz Großbritannien verschwinden - und das ist bloß der Anfang. Luke wird ganz schlecht vom Zuhören, doch es kommt noch schlimmer, denn durch eine Unachtsamkeit wird die Oberhexe auf ihn aufmerksam - und verwandelt ihn in eine Maus. Zum Glück gelingt ihm die Flucht, bevor die monströsen Frauen ihn unter ihren Absätzen zerquetschen können. Jetzt muss er sich mit Großmutter Helga schnellstens etwas einfallen lassen, um die bösen Hexen zu stoppen. Sonst droht den Kindern auf der ganzen Welt das gleiche Schicksal wie ihm...

Der britische Kameramann und Filmemacher Nicolas Roeg ("Wenn die Gondeln Trauer tragen", "Der Mann, der vom Himmel fiel") inszenierte diese fantasievolle Schauermär für Kinder und Erwachsene nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Kultautor Roald Dahl.

(Text: RTL)

Details

Anjelica Huston, Mai Zetterling, Jasen Fisher, Jane Horrocks, Rowan Atkinson, Brenda Blethyn, Charlie Potter, u.a.
Nikolas Roeg
Stanley Myers
Harvey Harrison
Allan Scott, nach einem Roman von Roald Dahl

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken