Scheidung durch: So haben sich Duff & Comrie geeinigt

Hilary Duff, Mike ComrieAP/Evan Agostini
Hilary Duff, Mike Comrie

Rund zwei Jahre nachdem Hilary Duff (28) und ihr Mann Mike Comrie (35) ihr Ehe-Aus verkündet haben, ist die Trennung des Paares nun auch auf dem Papier offiziell: Wie "TMZ" berichtet, ist die Scheidung der "Lizzie McGuire"-Darstellerin und des ehemaligen Eishockeyspielers jetzt durch. Details zur finanziellein Einigung des Ex-Paares sind ebenfalls durchgesickert.

Hilary Duff ist offiziell geschieden

Laut "TMZ" bekommt Comrie von Duff eine saftige Abfindung in der Höhe von über 2,4 Millionen Dollar. Auf diese Weise bleiben der Schauspielerin monatliche Zahlungen an ihren Ex jedoch erspart.

Im Bezug auf ihren gemeinsamen Sohn Luca (3) soll sich das ehemalige Hollywood-Traumpaar in aller Freundschaft geeinigt haben. Duff und Comrie werden sich das Sorgerecht teilen. Das ehemalige Anwesen bleibt in Duffs Besitz.

 

@Disneyland is really the happiest place on earth! With churrrrrros ❤️????

Ein von Hilary Duff (@hilaryduff) gepostetes Foto am