Holy Cow

 AZE/D/ROU 2015
Dokumentation 77 min.
7.20
film.at poster

Wie geht der Mensch mit Veränderung um? Und wie kann er seinen Traditionen dabei gleichzeitig treu bleiben? "Holy Cow" zeigt das Vorurteil dem Unbekannten gegenüber.

Der Film zeigt, welche Schwierigkeiten ein Neuling hat, in seiner neuen Umgebung akzeptiert zu werden - selbst wenn er bloß eine europäische Kuh ist. Eine solche nämlich bringt Tapdig nach Aserbaidschan, um seiner sozial benachteiligten Familie bessere Lebensbedingungen zu bieten. Die Alteingesessenen im Dorf beobachten ihn mit Argwohn, sie erkennen im fremden Vieh eine Gefahr für Land und Tradition. Auf sezierende Weise erforscht Imam Hasanov den Mikrokosmos Dorf und legt dabei unterschiedliche Mentalitäten eines Land offen, dessen Wirtschaft zu einer der weltweit am schnellsten wachsenden gehört, wo die Kluft zwischen Arm und Reich aber gleichzeitig größer und größer wird.

Details

Imam Hasanov
Le Trio Joubran, Fikret Nasirov
Sarvar Javadov
Imam Hasanov

Kritiken

Kinoprogramm

Film bewerten

0

User Kritiken