Ich über mich | Warst du Axel Corti?

AT, 1993

Dokumentation

ICH ÜBER MICH: REGIE: ROSEMARIE KERN JAHR: 1993 LAND: A MIT: DELIA BICCHI, LEO CAVALLARI, VITTORINA MONETA WARST DU AXEL CORTI?: REGIE: ROBERT NEUMÜLLER JAHR: 2003 LAND: A LÄNGE:58 MIN

Min.100

Zwei intime wie erhellende Dokumentarfilme, die über Person und Arbeit Axel Cortis Aufschluss geben. In Ersterem kehrt er nach Frankreich zurück, jenes Land, in dem er die ersten zehn Jahre seines Lebens verbracht hat. In einem Pariser Straßencafé, einem Tonstudio oder beim wolkenverhangenen Strandspaziergang gibt er selbst Einblicke in das Leben eines Rastlosen. WARST DU AXEL CORTI? von dem 2016 selbst mit dem Axel-Corti-Preis ausgezeichneten Robert Neumüller nimmt schließlich auch eine Außenperspektive ein. Angesiedelt zur Entstehungszeit von RADETZKYMARSCH vereint diese anlässlich des zehnten Todestags entstandene Dokumentation Archivmaterial, Selbstzeugnisse und Interviews mit zahlreichen Mitstreitern und Freunden und zeichnet so ein sehr persönliches wie facettenreiches Bild des Künstlers. (Florian Widegger)

  • Regie:Rosemarie Kern, Robert Neumüller

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.