Integration inch allah

BEL, 2016

Dokumentation

Min.59

Sie sind soeben in Belgien angekommen: MigrantInnen aus Syrien, Irak und Marokko, die nun einen Einbürgerungskurs besuchen, der in Flandern verpflichtend ist. In einem 12-wöchigen Kurs lernen sie von belgischen Traditionen und Werten, um schlussendlich ihr Zertifikat zu erhalten, das ihnen erlaubt, ein neues Leben zu beginnen. Mit viel Liebe und Humor begleitet der Film seine ProtagonistInnen auf ihrer Reise in eine neue Heimat.

  • Regie:Pablo Munoz Gomez

  • Autor:Pablo Munoz Gomez

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.