Youki 16 Programmblock 2

 A/CH/CHN/BEL 2014
Kurzfilm 61 min.
film.at poster

Eine Reihe von Kurzfilmen, die von Kindern und Jugendlichen gemacht wurden...

1. Turn all the Lights on (Österreich/ AHS der Albertus Magnusschule Wien)

Felix' erste Schritte an der neuen Schule sind schwer. Bei seinen Mitschülerinnen stößt er nur auf zickige Ablehnung und Spott. Nachdem ihn Emily jedoch für den Talentwettbewerb einträgt, beginnt sich das Blatt zu wenden. Hinter der schüchternen Fassade verbirgt sich ein cooler Breakdancer, der die Tanzfläche zum Beben bringt. Turn All the Lights On: High School Musical galore!

2. Longing for sheep (Belgien/ KIDSCAM)

Mützen und Schals aus 100% feinster Schafwolle: schön, warm und flauschig. Alle lieben sie, alle kaufen sie. Und die Schafe müssen frieren, tanzen nackt und schamlos auf der Weide. Bis der Metzger hungrig wird.

3. La solitud / The loneliness (Spanien/ Institut Milà i Fontanals)

Rocío ist Zuhause immer allein. Auch in der Schule fällt es ihr schwer Fuß zu fassen. In letzter Zeit geht sie immer seltener hin. In eindrücklich fotografierten Einstellungen folgen wir ihr in die Außenwelt: beim Abhängen, Flanieren, Leute Treffen. Doch auch unter Menschen bleibt Rocío allein.

4. ZOOM TV - Politkoch (Österreich/ ZOOM Kindermuseum Wien)

Bei der Kochshow präsentieren unsere Politiker_innen der Herzen ihre Lieblingsrezepte. Die Pfannkuchen von der Evi und ein "Kopferl" aus dem Tiefkühlschrank für die ganz besondere Gaumenfreude. Spätestens bei H.T.C. Raches Milchshake explodieren selbst die kritischsten Geschmacksknospen.

5. Jürgen (Regionalaugenschein) (Österreich/ Bildungswerkstatt Knittlingerhof)

Jürgen macht sich auf den Weg in die Bildungswerkstatt Knittlingerhof, in der er heute hospitieren will. Doch eine Lutschtablette, die er in seinem neu erworbenen Sakko findet, zeigt ihm die Schule von einer komplett neuen Perspektive. Vorsicht: Kann in seltenen Fällen schwere Halluzinationen hervorrufen.

6. Simple Life (Schweiz/ Sekundarschule Horgen Zürich)

Mit einem Programm namens "Simple Life" kontrolliert die Regierung die Menschheit. Diese vermag nur noch digital - via Handy - untereinander zu kommunizieren. Doch einige Menschen sind gegen "Simple Life" immun. Und einer von ihnen setzt alles daran das Programm zu zerstören.

7. Replace (China/ Shun Tak Fraternal Association Yung Yau College)

Ein viel geliebter Stoffbär muss eines Tages erkennen, dass auch er nicht unersetzlich ist. Doch mit seinem Schicksal im Müll zu landen, kann und will er sich nicht zufriedengeben. Im Gegenteil. Er wird nichts - aber auch wirklich gar nichts - unversucht lassen, um schließlich in die Arme seiner Gefährtin zurückzukehren.

8. Anton Begins (Schweden/ Erik Gotfredsen Johansson)

Wie soll ein Junge ein Mädchen ansprechen? Was soll er sagen? Wie soll er sich verhalten? All diese Fragen schwirren durch Antons Kopf, nachdem er in einem Videoverleih auf die hübsche Jenny getroffen ist. Mit seiner Schwester und einer Freundin schmiedet er die atemraubendsten und actionreichsten Pläne zur Eroberung der Angebeteten. Es geht doch nichts über einen guten ersten Eindruck.

9. Ein Problem mit Flügeln (Österreich/ GRG 16 Maroltingergasse)

Ein herrlicher Tag im Freien: einfach zurücklehnen und die frische Luft genießen. Wenn da bloß nicht dieser Vogel wäre. Ping Pong zwischen Mensch und Tier - ein Streit mit Happy End.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken