Invasion (2010)

A, D, 2010

Kurzfilm

Min.6

Im sterilen Science Fiction-Ambiente spürt eine undefinierte Person den Rätseln einer wundersamen Apparatur nach. Genrekonform scheint das Objekt einen eigenständigen, selbstdenkenden Charakter herauszubilden. In Wort und Bild schaltet INVASION Reflektionen zur Apparatustheorie des Films mit jener der Fotografie parallel und erforscht gleichsam das für die Filmemacher/innen zentrale "bildhauerische Potential" des vielfältigen Mediums.

  • Regie:Markus Hanakam, Roswitha Schuller

  • Autor:Markus Hanakam, Roswitha Schuller

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.