It Sometimes Happens

 Iran 2007
Dokumentation 44 min.
film.at poster

Dieser Dokumentarfilm ist eine bewegende Langzeitstudie über Transvestiten in Teheran. Im Iran sind seit einigen Jahrzehnten Operationen zur Geschlechtsveränderung zulässig. Der Film greift die gesellschaftlichen Aspekte der Transsexualität auf stellt dar, wie dieses Tabuthema in der iranischen Gesellschaft marginalisiert wird. Trotzdem erzählt Sharareh Attari diese Geschichten nicht, ohne auch einen Schimmer Hoffnung und Perspektive zu vermitteln.

Details

Amir (Rima), Mehrdad (Shide), Ali (Hilda), Shahin (Sharmine) Persische
Sharareh Attari
Sharareh Attari

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken