Juvinale 2019: Schulworkshop

AT, 2019

Festivals

Kinozeitreise(n)

Min.90

Eine Reise durch 125 Jahre Kino mit Regisseur Adrian Goiginger (DIE BESTE ALLER WELTEN) und Filmkritiker Helmut Hollerweger.

Das Kino ist ein einzigartiger Erfahrungsraum: Filme widerspiegeln die Welt, sie können sie bisweilen verändern, sie helfen, das Leben besser zu verstehen und sie können nicht zuletzt entscheidend helfen, eine Identität sowie Werte herauszubilden. Gerade letzteres kann für Jugendliche in einer zunehmend unübersichtlichen Welt von großer Bedeutung sein.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.