Kafana (Enough, Already!)

Kafana (Basta, Ya!)

ES, 2016

Dokumentation

Das Titelwort "Kafana" bezeichnet​ das Gefühl der Sahara-Flüchtlinge, das starke Bedürfnis nach Heimkehr zu haben.

Min.55

Nach mehr als 40 Jahren Zwangsexil in der algerischen Wüste haben die Sahara-Flüchtlinge ihre Identität bewahrt und aus dem Flüchtlingslager einen eigenen Staat geformt. Sie sind die einzigen Flüchtlinge, die sich selbst verwalten und in den Flüchtlingslagern einen auf Gesundheit und Allgemeinbildung basierenden Staat geschaffen haben. Es gibt eine basisdemokratisch orientierte Verwaltung, Gerichtsbarkeit, Krankenhäuser, staatlich regulierte Medien, Werkstätten und ein Gefängnis. Dennoch ist die Situation nachhaltig nicht tragbar. "Enough, Already!" ist das Gefühl eines Volkes, das in einer unhaltbaren Situation lebt und darauf vorbereitet ist, in die Westsahara zurück zu kehren.

  • Regie:Juan Antonio Moreno Amador, Silvia Venegas Venegas

  • Autor:Juan Antonio Moreno Amador, Silvia Venegas Venegas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.