Kauf drei, zahle zwei und wirf eines weg!

A, 2012

Dokumentation

Der Film spannt den Bogen von der Mülldeponie zum Mülltauchen und zu den Lebensmittelretter.

Min.25

Täglich liefern hunderte Mülltransporter Tonnen von Nahrungsmittel auf die Mülldeponien. Kaum jemand ist damit einverstanden, dass Lebensmittel weggeworfen werden. Dennoch geschieht es. Der Film spannt den Bogen von der Mülldeponie zum Mülltauchen und zu den Lebensmittelrettern - den Tafeln, die Nahrungsmittel vor dem Müll bewahren. Sie werden eingesammelt und an Bedürftige weiter geben.

  • Regie:Kurt Bauer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.