Kinoki präsentiert: Filme, die wir nicht sehen können

 A/D/F 1997
Kurzfilm 
film.at poster

Gezeigt werden österreichische und europäische Produktionen zum Thema.

Filme, die Ausdruck der Selbstermächtigung oder Zeichen des Protests sind, werden gern mit ästhetischen Begründungen abgewertet. Doch vielleicht gibt es eine filmische Ästhetik, die aus der gesellschaftlich privilegierten Position der Mehrheit nicht gesehen werden kann.

Länge: 102 Min.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken