So ist "Star Wars": Chewie, wir sind zu Hause

Die Marke sei mit Dir!…/Disney
Die Marke sei mit Dir!…

Es beginnt, wie es beginnen muss: Mit einer Schrift, die über die Kinoleinwand läuft und in den Weiten des Weltalls verschwindet. Und auch danach macht "Star Wars" Episode 7, "Das Erwachen der Macht", vieles richtig.

Das Gute daran

Insgesamt gilt: Fürchtet Euch nicht. Regisseur J. J. Abrams hat vollbracht, wozu er geholt wurde: Er wurde mit viel Geld beworfen und hat damit einen Fanfilm gedreht. Der hat alles, was der "Star Wars"-Fan liebt: Große Seifenopern-Gefühle, sehr gute Gute, innerlich zerissene Böse, rasante Raumkämpfe, Lichtschwerter, Humor - "es ist wirklich schwer, dich durch die Maske zu verstehen" - und die Patina, die die Original-Filme ausgezeichnet hat. "Chewie, wir sind zu Hause", sagt Han Solo (Harrison Ford) einmal zu Chewbacca. Das ist das Grundgefühl des Films.

Das Schlechte daran

Man hat eines gelernt aus dem Desaster mit Episode I bis III, die von vielen Fans scharf kritisiert wurden: Neues funktioniert nicht (ja, wir meinen dich, Jar Jar Binks). Bei "Das Erwachen der Macht" setzt man daher auf Wiedererkennungswert - das aber viel zu sehr: Die neue Episode ist in weiten Teilen weniger eine Fortsetzung als eine Neuerzählung des "Star Wars"-Mythos, zusammengedampft auf einen Film. Das weckt zuerst nostalgische Glücksgefühle, wird aber dann zur größten Schwäche: Man weiß sofort was passieren wird, glaubt aber, dass ein Twist kommt. Der kommt aber nicht.

Vorsicht, Spoiler

Das Disney-Imperium hat zwei Sachen mit aller Vehemenz durchgesetzt: Die allumfassende Vermarktung (Star-Wars-Orangen! Möge der O-Saft mit dir sein!). Und allerhöchste Geheimhaltung: Worum es in den Film geht, durfte bisher nicht geschrieben werden. Daher wirkt jede Kritik, die ein bisschen etwas aus dem Inhalt erzählt, wie eine Spoilerschleuder. Bitte Vorsicht! Ab jetzt lesen Sie neue Details über den Inhalt von "Das Erwachen der Macht" - die Handlung bzw. der Verlauf des Films wird nicht verraten, aber worum es geht und wer die neuen Charaktere sind, was fehlt und was es auch im neuen Film gibt. Wer das nicht will, bitte wegklicken. Zur Sicherheit hier noch ein passendes Lied. Drunter dann geht es ins Detail.

Zur Sicherheit: Ein Lied