Kurzfilmprogramm

 ARG 2011
Kurzfilm 80 min.
film.at poster

Ein vielfältiges und formal spannendes Panorama von mehrfach aus- gezeichneten Werken.

Folgende Filme werden in diesem Programm gezeigt:

LA REINA

The Queen

Argentinien 2013; Regie: Manuel Abramovich; 19 Min

In diesem intimen Kurzdokumentarfilm begleitet Abramovich die kleine Memi. Verloren in der Welt der Erwachsenen und gefangen in ihrer Routine, ist sie hin und her gerissen zwischen dem Glamour des bevorstehenden Faschingsumzugs und dem Druck ihrer Familie, die Schönheitskönigin zu werden.

PUDE VER UN PUMA

Could see a Puma

Argentinien 2011; Regie: Eduardo Williams; 18 Min

In diesem poetischen Kurzfilm verliert sich eine Gruppe von Jugendlichen in der legendären Stadt Epecuen, die in den 80er Jahren von einem Staudammbruch fast völlig überschwemmt wurde.

LA MUJER PERSEGUIDA

A Woman Being Followed

Argentinien 2013; Regie: Jeronimo Quevedo; 17 Min

In einer rasanten Liebesgeschichte verfolgt Jeronimo Quevedo seine Darstellerin von der Innenstadt Buenos Aires in die belebten Straßen der Provinz.

MAñANA TODAS LAS COSAS

Tomorrow all the things

Argentinien 2013; Regie: Sebastián Schjaer; 18 Min

Regisseur Sebastian Schjaer erzählt mit unglaublicher Sicherheit von einem tiefen und facettenreichen Konflikt einen Paares, das sich mit einem alles verändernden Ereignis konfrontiert sieht.

EPECUEN

Argentinien 2012; Regie: Verena Kuri und Sofia Brockenshire; 8 Min

1985 wurde die Touristenstadt Villa Epecuen vom gleichnamigen Salzsee vollständig überflutet. Die beiden Filmemacherinnen Kuri und Brockenshire gehen in diesem dokumentarischen Kurzfilm auf Spurensuche in dieser versunkenen Stadt und spielen mit den Grenzen zwischen Fiktion und Realität.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken