Eine andere Welt

L' autre monde

Frankreich, Algerien, 2001

Drama

Eine Reise durch ein aufgewühltes Land mit einer wunderbaren Landschaft.

Min.95

Yasmine, Französin algerischer Herkunft, macht sich in das fremde Land ihrer Eltern auf, um ihren verschwundenen Verlobten Rachid zu suchen. Gewalt und Tod sind die Weggefährten ihrer Reise, die sie, von verzweifelter Liebe bewegt, unter ständiger Lebensgefahr fortsetzt. Je tiefer sie in die Provinz vordringt, desto gefährlicher wird ihr Weg, bis sie den latent schwelenden Terror am eigenen Leib zu spüren bekommt.
Merzak Allouache ist Algerier und arbeitet als Filmemacher vorwiegend in Frankreich. In Filmen wie BAB EL-OUED CITY erzählt er einfühlsam von seiner Heimat, und auch in L'AUTRE MONDE führt er auf eine Reise durch das Algerien von heute, durch ein aufgewühltes Land und seine wunderbare Landschaft, durch eine Gesellschaft, deren Alltag von islamischen Fundamentalismen geprägt ist.

  • Regie:Merzak Allouache

  • Kamera:George Lechaptois, François Kuhnel

  • Autor:Merzak Allouache

  • Musik:Gnawa Diffusion

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.