Laurel & Hardy Programm 7

 
Komödie 
film.at poster

THE CHIMP / BE BIG / TIT FOR TAT / A PERFECT DAY

THE CHIMP
R: James Parrott, P: Hal Roach, Uraufführung: 31. Oktober 1931, D: Billy Gilbert, James Finlayson, L: 25 Min
Englische Originalfassung
Statt Bezahlung erhalten Laurel und Hardy nach ihrer Tätigkeit bei einem Zirkus "Naturalien " : Stan den Flohzirkus, Ollie einen Schimpansen. Beide Spezies bereiten ihren neuen Besitzern in der Folge etliche Probleme.

BE BIG
R: James Parrott, P: Hal Roach, Uraufführung: 7. Februar 1931, D: Anita Garvin, Isabelle Keith, L: 27 Min
Englische Originalfassung
Ähnlich wie in " Sons of the Desert " ziehen Laurel und Hardy ein Treffen mit ihrem Herrenclub dem Zusammensein mit ihren Gattinnen vor, ebenso wie dort bleibt das Täuschungsmanöver natürlich nicht unbemerkt.

TIT FOR TAT
R: Charles Rogers, P: Hal Roach, Uraufführung: 5. Jänner 1935, D: Mae Busch, Charles Hall, L: 19 Min
Englische Originalfassung
Diverse Konfusionen bei den Herren Laurel und Hardy durch eine Eifersuchtsgeschichte enden fatal für ein Elektro- und ein Delikatessengeschäft.

A PERFECT DAY
R: James Parrott, P: Hal Roach, Uraufführung: 10. August 1929, D: Kay Deslys, Isabella Keith, Edgar Kennedy, L: 19 Min
Englische Originalfassung
Stan & Ollie organisieren einen gemütlichen Sonntagsausflug, der durch das gegenseitige Bewerfen mit Sandwiches, Streit mit den Nachbarn und Autopannen nur unwesentlich getrübt wird.
In diesem Film wird der für Laurel & Hardy typische" Good bye - Gag " (das endlos wiederholte Verabschieden) gekonnt eingesetzt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken