Lechtaler Alpen - De erscht Alpsummer

 D/CH
film.at poster

FREISPITZSOMMER - EIN BERGSOMMER IN DEN LECHTALER ALPEN

DE 2005, Jürgen Schafroth, 50 min
Wild, einsam und mühsam zu erreichen, sind die meisten Gipfel in den Lechtaler Alpen. Geologisch vielfältig ist diese einzigartige Landschaft und einige Gipfel ragen wie einsame Inseln aus einem Meer von steilen, brüchigen Gras und Felsflanken heraus. Die 2.884 m hohe Freispitze ist einer der schönsten und schwierigsten Gipfel der Lechtaler Alpen. In ihrer 450m hohen Südwand befinden sich einige der besten Klettereien der nördlichen Kalkalpen. Ende September werden die Schafe über die 2.600 m hohe Schafscharte nach Hause ins Inntal getrieben. Ein anstrengender Weg für Mensch und Tier.

DE CHATZELOCHSENN ODER DE ERSCHT ALPSUMMER

CH 2009, Tobias Brunschwiler, 89 min
Der Filmemacher, sonst in einem ganz anderen Bereich tätig, begibt sich für einen Sommer in die Welt der Alpen. Der Fillm zeigt seine persönlichen Erfahrungen auf sehr unkonventionelle Weise und lässt den Zuschauer immer wieder schmunzeln. Seinen ersten Alpsommer will er im sogenannten "Chatzeloch", das im Toggenburg liegt, erleben. Unter den wachen Augen erfahrener Älpler sowie seines Meisters muss Brunschwiler nun zeigen, dass er sich mit diesem Abenteuer nicht übernommen hat. Es wird gemistet, Käse gemacht und auf alte Traditionen gesetzt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken