Lens Flare 02

 J/GB 2002
Dokumentation 
film.at poster

Kuratiert und präsentiert von onedotzero Computerspiel-Visuals nehmen ihren rechtmäßigen Platz auf den Kinoleinwänden ein. Das Jahr 2002 bringt einen Zuwachs an visuellem Material im Spiel, während die neuen Konsolen ihre Faszination ausüben. Lens Flare umfasst unveröffentlichte Intro-Filme und datenerfasste Spielsequenzen. Die besten und tiefgehendsten zeitgenössischen Spiel-Filmkünste. Kuratiert und präsentiert wird das Programm von der britischen Agentur onedotzero, bereits zum sechsten Mal die das weltweit größte digitale Filmfestival organisierte. heuer bereits zum sechsten Mal Von der Kritik für ihre Erforschung von neuen Formen bewegter Bilder, ITS Original-Programmierung und Auftragswerke im Rahmen des Festivals gefeiert, organisierte onedotzero auch internationale Events und Shows, darunter in Tokyo, Barcelona, Berlin, Stockholm, Prag, Taipeh, Seoul, Melbourne, Montréal und San Francisco. Mit einer klar definierten Einstellung, immer auf der Suche nach der nächsten Generation von Filmemachern - in weniger traditionellen Bereichen wie dem grafischen Design, der Illustration, den Neue Medien und im Club-Background - zu sein, treibt onedotzero die Produktion neuer Filme und TV-Projekte voran LENS FLARE 02 zeigt Sequenzen aus folgenden Computerspielen: Onimusha 2: Samurai's Destiny/Capcom Munch's Oddysee: Oddworld Inhabitants/Microsoft Maximo: Capcom Dead or Alive 3: Tecmo/Microsoft Throne of Darkness: Sierra/Vivendi Universal Wreckless: Bunkasha Games/Activision Tekken Tag 4: Namco/Scee Final Fantasy X: Squaresoft/Scee. Ico: Scei/Scee. Rez: Sega/Scee. Parappa the Rappa 2:Scei/Scee. Herdy Gerdy: Core Design/Eidos Interactive Jo Jo's Bizarre Adventure: Capcom Orchid: Exclusive Behind the Scenes/Argonaut Halo: Bungie/Microsoft Lara Croft Tomb Raider: The Angel of Darkness: Core Design/ Eidos Interactive Batman Vengeance/Ubisoft Auto Modellista/Capcom Amped: Bluetorch/Microsoft Jet Set Radio Future: Smilebit/Sega z: Steel Soldiers: Bitmap Brothers/Eon Digital Cel Damage: Pseudo Interactive/Electronic Arts Batman Dark Tomorrow: Kemco-Hotgen/Kemco World of War Craft: Blizzard Entertainment/Vivendi-Universal Primal: Sony Cambridge Studios/Scee.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken