Linehunters Movie Tour 2017

2017

Kurzfilm

Min.100

Freeriden ist ein Sport abseits der klaren Regeln. Freigeister treffen auf die ungestüme Natur. Die RiderInnen spielen mit den Elementen und sind von einem tiefen Respekt für die Umwelt geprägt. Die Grenzen des Möglichen werden vom Berg, vom Wetter und vom Schnee bestimmt. Das Team von „Freeride Skier“, einer Gruppe von Freeridern aus den Alpen, präsentiert die selbst produzierten Kurzfilme, ein Gewinnspiel und einige Protagonisten aus den Filmen live im Kino. Und das alles für den guten Zweck! Ein Teil der Einnahmen des Abends gehen an das Skiintegrationsprojekt „UMF Scharnitz – Willkommen in unserer Welt“. Die Inhalte der Filme sind vielfältig: Eine Ski- und Kiteexpedition in Norwegen trifft auf Kulturvermittlung durch Skifahren für junge Geflüchtete. Ein Roadmovie in Island trifft auf das Innenleben eines bulgarischen Bergführers. Das ist actionreich, lustig, chaotisch und auch wenn man manchmal den Frust der Filmemacher spürt, immer voller Optimismus.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.