Look&Roll Kurzfilmabend

 
Kurzfilm 
film.at poster

Alle Kurzfilme dieser Veranstaltung sind mit speziellen Untertiteln für Gehörlose in deutscher Sprache versehen.

Der Abschlussabend der Filmreihe "gemeinsam anders - gemeinsam normal" wird in Kooperation mit dem Int. Filmfestival "look&roll" präsentiert. Dort werden alle 2 Jahre die besten und engagiertesten Beiträge aus aller Welt über das Leben mit Einschränkungen gezeigt. Eine Auswahl der besten Filme ist an diesem Abend in Mank zu sehen.

Aegypten | Doku - Österreich 1997 - 10 Min.

Ein Film von Kathrin Resetarits, fast ohne Ton, über die Gebärdensprache. Eine Einführung in eine unvertraute Wahrnehmungsweise.

Outcasts | fict. - UK 2008 - OV/d - 29 Min.

Ein dynamisches Roadmovie über eine Gruppe junger Leute. In einer turbulenten Geschichte kommt es zur Entführung eines berühmten Popstars, den sie am Ende fast nicht mehr loswerden. 1. Preis der Jury - look&roll 2010

Mon petit frère de la lune | Animation - F 2007 - OV/d - 7 Min.

Ein kleines Mädchen versucht zu verstehen, warum ihr autistischer Bruder anders ist, als andere Kinder.

Körpergedächtnis | Doku - Deutschland 2004 - OV/d - 16 Min.

Unser Körper lernt, Bewegungsmuster zu speichern, indem Bewegungsfolgen so oft repetiert werden, bis sie sich in das Körpergedächtnis eingeschrieben haben. Was wenn dieses Körpergedächtnis Lücken aufweist?

Butterfly | Doku - SCO 2007 - OV/d - 12 Min.

Eine junge Frau mit Albinismus, der sie oft zur Außenseiterin macht, erzählt ihre Geschichte. Sie lebt ein intensives Leben ...

Rendez-Vous | Doku - PL 2006 - OV/d - 9 Min.

Ein schwebender Augenblick in einem Café, "man möchte, dass er anhält und anhält und anhält ..." 1. Preis der Jury - look&roll 2008

Brother | Animation - AUS 2000, OV/d - 6 Min.

Adams Bruder ist Asthmatiker und sehbehindert, aber er hat einen großen Traum: Akrobat zu werden, wie der Vater es war.

Details

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken