Lost Film Festival

USA, 2005

IndependentKurzfilm

Ein independent film festival dedicated insbesondere to guerilla-filmmaking bzw. politische kurzfilme/satiren, etc. - auch regelmäßig auf tour.

Die unter dem Aspekt "Guerilla-Ästhetik" ausgewählten Kurzfilme bewegen sich absichtlich unterhalb des Mainstream-Radars, so die Festival-Verantwortlichen: "Es ist unser Ziel, die Ideale partizipatorischer Medien zu verbreiten, während wir mit den Illusionen brechen, die Hollywood & CNN erzeugen. Diese Filme sind deshalb auch nie auf typischen Independent-Festivals zu sehen."

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.