Love & Algorithm

div., 2020

Kurzfilm

Kurzfilmprogramm

Min.77

ALGO-RHYTHM

Manu Luksch

AT/SN/UK 2019, 14’

Das in Dakar mit senegalesischen Musiker*innen und Schauspieler*innen gedrehte Hip-Hop-Musical zeigt, wie sehr die zunehmende algorithmische Steuerung unseres Alltags mittels sozialer Medien und Online-Plattformen die Menschenrechte bedroht.

 

The Gatekeepers

Elyse Kelly

US 2019, 3’06

Der Zugang zu wirkungsvoller freier Meinungsäußerung liegt heute in den Händen von Social-Media-Unternehmen. Doch ein Skandal nach dem anderen zeigt, wie diese Firmen ihre Macht missbrauchen. Sie dienen nicht der Allgemeinheit, also uns, sondern nur ihren eigenen Konzerninteressen – in einem Ausmaß, das unsere Stimmen unterdrückt und unsere Demokratie ernsthaft bedroht.

 

Introducing: Evermore

Victoria Hogan & Sasha Chapin

US 2019, 3’17

Kreativität, Sehnsüchte und die beängstigende Rolle der Technologie: Eine App verspricht einer jungen Schauspielerin die Chancen, von denen sie träumt – sie muss sich nur dazu verpflichten, eine animierte Figur in einem YouTube-Erklärvideo zu werden.

 

My Dear Lover

Milva Stutz

CH 2019, 9’57

Die Sehnsucht nach Berührung – und die Unmöglichkeit, sie herbeizuführen. Während die eine Hand mit der Oberfläche eines amorphen Körpers in Kontakt zu treten versucht, wird ein Liebesbrief vorgelesen. Das Sehnen könnte auch für einen imaginären Körper stehen, auf dem sich Unsicherheiten in Bezug auf menschliche und nicht-menschliche Beziehungen abspielen.

 

#21XOXO

Sine Özbilge & Imge Özbilge

BE 2019, 9’50

Ein junge Frau sucht in Zeiten von Social Media, Speed-Dating, Cyberliebe, Hipster-Kultur und Post-Internet-Ansätzen online nach Liebe. (Enthält starke Lichteffekte!)

 

Average Happiness

Maja Gehrig

CH 2019, 7’05

Während einer Powerpoint-Präsentation brechen statistische Diagramme aus dem engen Korsett ihrer Koordinaten aus. Eine Reise in die sinnliche Welt der Statistik beginnt. Tortendiagramme schmelzen, Pfeildiagramme masturbieren, Börsenkurven, Balken- und Streudiagramme erreichen gemeinsam den Höhepunkt.

 

Mind my Mind

Floor Adams

NL 2019, 29’40

Wenn man soziale Interaktion nur mithilfe von vorgegebenen „Scripts“ bewältigen kann, dann fällt es schwer, plötzlich vom Text abzuweichen. Vor allem, wenn man von Sturzkampfbombern besessen ist und eine Frau kennenlernen möchte.

Powered by JustWatch
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.