Lovers' Notebook

Syrien, 2015

Dokumentation

Die Bewohner von Saraqeb in Syrien verarbeiten das andauernde Leid ihres Volkes und die Veränderungen nach der Revolution mittels Graffiti-Kunst.

Min.55

Die Wände sind voll mit Namen von Märtyrern, Sprichworten, Gedichten, Revolutionsparolen. Der Film zeigt die Spannung zwischen durch die Revolution entfachter Energie und Verzweiflung, zwischen Verlassen und Zurückkommen, zwischen Euphorie über die Schönheit der Kunst und Angst vor dem Krieg.

  • Regie:Aliaa Khachouk, Eyad Aljarod

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.