Mara Mattuschka: 12 Filme

 
Avantgarde, Kurzfilm 
film.at poster

Mara Mattuschka zählt zu den relevantesten Vertreterinnen der Österreichischen Filmkunst. Das ist eine Werkschau insbesondere jüngerer Arbeiten, aber auch früher Filme und Klassiker.

Programm 1: Mara Mattuschka: KÖNIGIN DER NACHT (kein Dialog, 35mm); Elisabeth M. Klocker: MARA MATTUSCHKA_DIFFERENT FACES OF AN ANTI-DIVA (dt. OV)

Programm 2: Mara Mattuschka: ID; Mara Mattuschka: STIMMEN (dt. OV)

Programm 3: Mara Mattuschka: PLASMA (kein Dialog); Mara Mattuschka: QVID TVM (dt. OV)

Programm 4: Mara Mattuschka: LES MISERABLES (dt. OV, 16mm), Mara Mattuschka, Andreas Karner und Hans Werner Poschauko: DER EINZUG DES ROKOKO INS INSELREICH DER HUZZIS (dt. OV, 16mm)

Programm 5: Mara Mattuschka: S.O.S EXTRATERRESTRIA
(kein Dialog, 16mm), Mara Mattuschka, Gabriele Szekatsch: UNTERNEHMEN ARSCHMASCHINE (dt. OV, 16mm), Mara Mattuschka, Chris Haring: BURNING PALACE (engl. OV)

Programm 6: Mara Mattuschka: ES HAT MICH SEHR GEFREUT (dt. OV, 16mm), Mara Mattuschka, Chris Haring: PERFECT GARDEN (engl. OV, 80 Min)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken