Morir de amor

 D 2004
Kurzfilm 12 min.
film.at poster

Wenn Papageien träumen... - dann kommen brisante Details ihres Lebens im Käfig ans Licht.

Zwei Papageien sitzen im Käfig und werfen begehrliche Blicke auf die Futterpackung in den Händen ihres Besitzers.

Der sitzt im Sessel und lässt sich bei seinem Mittagsschläfchen durch nichts stören. Die beiden Papageien fangen an, sich Bilder der Vergangenheit in Erinnerung zu rufen. Dabei kommen höchst brisante Details ans Licht.

Gil Alkabetz ist 1957 im "Mashabei Sade" in Israel geboren. Von 1979 bis 1983 studiert er Grafikdesign an der Hochschule für Kunst und Gestaltung in Jerusalem.

Im Anschluss arbeitet er im Animationsfilmstudio Frame by frame in Jerusalem, und später als Lehrer an verschiedenen Kunsthochschulen in Israel.

1995 führt ihn ein Stipendium nach Stuttgart, wo er seither mit seiner Frau Nurit Israeli lebt.

Details

Gil Alkabetz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken