Mutatag & andere Freuden

Österreich, 1995

Independent

Die österreichische Künstlerin Elke Krystufek montiert in ihrem Videofilm MUTATAG & andere Freuden Szenen eines familiären Muttertagsauflugs mit Bildern über weibliche Sexualität, den weiblichen Körper und 'andere Freuden'.

Länge: 63 min
Text: Polyfilm

  • Regie:Elke Krystufek

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.