My Blood Is Red

GB, BR, 2019

Dokumentarfilm

„Guarani Kaiowa“, ein Song der dem Kampf um Rechte Gehör verschaffen will.

Min.87

Begleitet von einem Filmteam versucht der junge Rapper Werá diesen Kampf sichtbar zu machen. Er trifft auf den bekannten Musiker Criolo, auf Aktivist_innen und Dorfbewohner_innen aus anderen Stämmen, die aus erster Hand von der Zerstörung des Lebensraumes, der Gewalt der Staatsmacht und vom Widerstandskampf der Indigenen Bevölkerung Brasiliens berichten.

Selbstkritisch wagt sich die Dokumentation dabei an die große Frage von Repräsentation und Emanzipation – in Politik, sowie auch in Film und Musik: Wer spricht für wen?

  • Regie:Needs Must Film Ltd.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.