Natalka Poltavka

USA, 1937

IndependentMusikfilm / Musical

Verfilmung einer klassischen Operette.

Ulmer war stets bereit, Arbeit anzunehmen, wo sich die Chance bot, das füllte seine Filmographie mit zahlreichen obskuren Genres: health movies, später ein Nudistenfilm, Ende der Dreißiger vor allem ethnic pictures, kostengünstig angefertigt für das jeweilige Nischenpublikum. Neben einigen Werken für den schwarzen und jiddischen Markt drehte Ulmer auch für die ukrainische Minderheit. "Natalka Poltavka", basierend auf Ivan Kotlyarevskys klassischer Operette, entstanden als euphorische Kollektivarbeit, leitete eine neue Phase in seinem Schaffen ein: ein lyrisch-pastorales, von komödiantischen Einlagen aufgelockertes Unterhaltungsstück mit quasi-ethnographischen Intentionen, eine entzückende Verbindung von "Authentischem" und "Theatralischem", exzellent photographierte und komponierte Folklore.

  • Schauspieler:Thalia Sabanieeva, Dimitri Creona, Michael Shvetz

  • Regie:Edgar G. Ulmer, M.J. Gann

  • Autor:Gann, Vasile Avramenko

  • Musik:C.N. Shvedoff, Mykola Lysenko

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.