Serien-Tipps: HORROR

© UPI

Halloween
10/31/2019

Die besten Horror-Serien bei Amazon Prime

Diese 12 Serien auf Amazon Prime sind guter Stoff für Serien-Junkies, die Horror und Gruselgeschichten lieben.

von Erwin Schotzger

Halloween steht vor der Tür. Noch dazu fallen die Feiertage danach genau richtig für ein Binge-Watching-Wochenende! Wer also ein langes Wochenende mit Serienkillern, Dämonen, Vampiren und sonstige Abscheulichkeiten plant: Diese Horror-Serien auf Amazon Prime sind bestens für ein gruseliges Serien-Wochenende zu Halloween geeignet.

Oder sollen es doch lieber Horrorfilme sein?

GESCHICHTEN AUS DER GRUFT (7 Staffeln, 1989 bis 1996)

Beginnen wir mit einem Klassiker: Die Anthologie-Serie "Tales from the Crypt", so der Originaltitel, erzählt in abgeschlossenen Episoden jeweils eine skurrile Horrorgeschichte mit jeder Menge morbidem Humor und typischem B-Movie-Charme.

 

HAMMER HOUSE OF HORROR (1 Staffel, 1980)

Noch ein Klassiker, noch eine Anthologie-Serie: Auch hier wird in jeder der insgesamt 13 Episode eine abgeschlossene Gruselgeschichte erzählt.

 

NOS4A2 (1 Staffel, seit 2018)

Kommen wir zu einer aktuellen Serie, die jedoch im Titel auf einen Klassiker anspielt: "NOS4A2" wird wie "Nosferatu" (in englischer Betonung) ausgesprochen. Im Mittelpunkt steht die junge Frau Vic McQueen (Ashleigh Cummings). Sie besitzt die übernatürliche Fähigkeit verlorene Dinge wieder aufzuspüren. Diese Fähigkeit führt zu einer Konfrontation mit dem unsterblichen Charlie Manx (Zachary Quinto), der sich von Kinderseelen ernährt. Vic will Manx besiegen und seine Opfer retten. Doch sie droht dabei ihren Verstand zu verlieren und selbst zu einem seiner Opfer zu werden.

 

THE STRAIN (4 Staffeln, 2014 bis 2017)

Um Vampire geht es auch in "The Strain". Allerdings ist der Vampirismus hier ein höchst gefährlicher Virus, kein übernatürliches Phänomen: Am JFK-Flughafen in New York landet ein Flugzeug. Danach kommen keine Lebenszeichen mehr aus der Maschine. Fast alle Insassen sind tot. Es gibt nur vier Überlebende. Der Seuchenexperte Dr. Ephraim Goodweather (Corey Stoll) stellt bald fest, dass die Toten nicht wirklich tot sind und eine Verschwörung im Gange ist. Die Horrorserie schafft es klassische Elemente der Dracula-Erzählung in einem modernen Setting zu präsentieren. Die Blutsauger sind endlich wieder furchteinflößende Monster.

 

OUTCAST (2 Staffeln, 2016 bis 2017)

In dieser Horrorserie auf der Basis eines Comics von "The Walking Dead"-Erfinder Robert Kirkman glaubt sich Kyle Barnes (Patrick Fugit) von Dämonen verfolgt: Seine Mutter und seine Frau werden von Dämonen in Besitz genommen. Als Kyle sich in sein Elternhaus zurückzieht, um seine Mitmenschen zu schützen, entdeckt er, dass er nicht so hilflos ist, wie er bisher dachte.

 

WOLF CREEK (1 Staffel, 2016 bis 2017)

Die sechsteilige Serie ist eine Fortsetzung der beiden gleichnamigen Horror-Thriller rund um Mick Taylor (John Jarratt), die Psychokiller-Version von Crocodile Dundee. In der ersten Staffel, die beim Amazon-Channel Shudder zu sehen ist, metzelt Taylor im Outback eine Touristenfamilie nieder. Doch die Teenage-Tochter Eve (Lucy Fry) überlebt und begibt sich auf einen Rachefeldzug. In der zweiten Staffel, die aber (noch) nicht bei Amazon verfügbar ist, wird eine neue Geschichte rund um Mick Taylor erzählt.

 

THE EXORCIST (2 Staffeln, 2016 bis 2017)

Die Anthologie-Serie erzählt in jeder Staffel eine abgeschlossene Geschichte rund um die Fälle der beiden Exorzisten Pater Tomas Ortega (Alfonso Herrera) und Pater Marcus Keane (Ben Daniels). "The Exorcist" basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Peter Blatty und kann als gelungene Fortsetzung des Horrorfilms "Der Exorzist" aus dem Jahr 1973 gesehen werden.

 

THE TERROR (2 Staffeln, seit 2018)

Anthologien haben Hochsaison im Horrorgenre, denn bei "The Terror" handelt es sich schon wieder um eine solche: Die erste Staffel erzählt vom bedrückenden Überlebenskampf der Besatzungen der beiden Forschungsschiffe HMS Erebus und HMS Terror, die im Jahr 1846 bei der Suche nach der Nordwestpassage im Packeis eingeschlossen werden. Die zweite Staffel mit dem Untertitel "Infamy" spielt in einem Internierungslager für japanisch-stämmige US-Amerikaner während des Zweiten Weltkrieges. Beide Staffeln vermengen historische Geschichten mit übernatürlichen Ereignissen.

 

HANNIBAL (3 Staffeln, 2013 bis 2015)

Dr. Hannibal Lecter (Mads Mikkelsen), der kannibalistische Serienmörder aus "Das Schweigen der Lämmer", muss nicht weiter vorgestellt werden. In der Horrorserie "Hannibal" wird seine Vorgeschichte erzählt: Der FBI-Agenten Will Graham (Hugh Dancy) bittet Lecter bei brutalen Morden um seine fachliche Unterstützung und merkt nichts vom Doppelleben des anerkannten Psychiaters. Mord wird hier als Kunstform mit blutigen Zeitlupen-Aufnahmen von der Ausweidung menschlicher Körper inszeniert. Also nichts für zarte Gemüter!

 

Halloween-Serien: Slasher

SLASHER (2 Staffeln, seit 2016)

Und noch eine Horror-Anthologie: In der ersten Staffel muss Sarah Bennett (Katie McGrath), die mit ihrem Mann Dylan gerade wieder in ihre Heimatstadt zurückgekehrt ist, feststellen, dass ein Serienmörder die Ermordung ihrer Eltern in der Halloween-Nacht des Jahres 1988 nachstellt. Die zweite Staffel mit dem Titel "Die Schuldigen" dreht sich um eine Gruppe von Betreuern in einem Ferienlager. Vor fünf Jahren haben sie eine Kollegin ermordet und ihre Leiche begraben. Mitten im Winter werden sie gezwungen, die Leiche zu bergen. Doch sie ist verschwunden. Wenig später beginnt ein mysteriöser Killer die Mitglieder der Gruppe der Reihe nach umzubringen. Die beiden Staffeln von "Slasher" sind übrigens auch bei Netflix zu sehen.

 

THE PURGE (2 Staffel, seit 2018)

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Film "The Purge – Die Säuberung": In einer dystopischen Zukunft werden die USA von einem totalitären Regime regiert. In der "Purge-Nacht" sind zwölf Stunden lang alle Verbrechen, auch Mord, erlaubt. Die Serie folgt verschiedenen Charakteren während der "Purge-Nacht", deren Handlungsstränge sich im Laufe der Staffel verknüpfen. Die zweite Staffel läuft zurzeit beim US-Sender USA Network, bei Amazon Prime erscheint jeden Freitag eine neue Folge in deutscher Sprache.

 

ASH VS. EVIL DEAD (3 Staffeln, 2015 bis 2018)

Die Trash-Horrorserie ist ein TV-Spin-Off der legendären Horrorfilmreihe "Tanz der Teufel": Drei Staffeln lang schlüpfte Bruce Campbell wieder in der Rolle des Dämonenkillers Ash Williams. Die Handlung spielt dreißig Jahre nach "Armee der Finsternis". Der chauvinistische Anti-Held muss wieder seine Motorsäge anwerfen, um Horden von Dämonen blutspritzend zurück in die Hölle zu befördern. Das tut er mit gewohnter Routine und natürlich immer mit einem makabren Scherz auf den Lippen.