© 20th Century Fox

Star Wars News
08/16/2019

Ewan McGregor spielt in neuer "Star Wars"-Serie wohl wieder Obi-Wan Kenobi

Für den "Disney+"-Channel ist eine eigene Serie um den Charakter Obi-Wan Kenobi geplant.

von Franco Schedl

Im Auftrag des Streaming-Dienstes "Disney+" soll der schottische Darsteller Ewan McGregor für eine Paraderolle wieder unter Vertrag genommen werden. Nähere Einzelheiten zu der geplanten Serie rund um den Charakter des Jedi-Meisters Obi-Wan Kenobi sind allerdings noch nicht bekannt. Nach "The Mandalorian" von Jon Favreau und dem Spin-off zu Cassian Andor mit Pedro Pascal  wäre das bereits die dritte Live-Action "Star Wars"-Serie für "Disney+". Weil  der letzte "Star Wars"-Anthologiefilm "Solo" in den Kinos gefloppt ist, verlagern sich die Geschichten rund um einzelne Charaktere aus dem "Star Wars"-Universum somit also in die Serien-Welt.

McGregor hat Obo-Wan Kenobi bereits in den Episoden I - III der "Star Wars"-Reihe verkörpert. Für ihn wäre das nun zugleich die zweite große Fernsehrolle, nachdem er in der dritten Staffel von "Fargo" für seine Darstellung der Zwillingsbrüder Emmit und Ray Stussy eine Emmy-Nominierung erhalten und einen Golden Globe gewonnen hat.