NitroSessions 03: Eros

 
47 min.
film.at poster

Das frühe Kino zelebrierte die Körperlichkeit, erotische Darstellungen zählten zum Standardrepertoire der Produktionsfirmen. Das Programm verhandelt auch Themen wie Blickbeziehungen und Voyeurismus im frühen Kino. Der österreichische Hersteller Saturn Film belieferte mit seinen »pikanten Filmen« zwischen 1905 und 1910 nicht nur Europa. Seine »sujets viennois« machten erstmals die Marke »Wiener Film« international bekannt.

MI 29.9, 19:00

[Das Malen eines weiblichen Aktes] F? ca. 1898
Format 35 mm, stumm, viragiert
Neurestaurierung
[Maler mit Modell] F ca. 1902
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung
Le Coucher de la Mariée/Das Schlafengehen der Neuvermählten F 1902
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, s/w
Akt-Skulpturen D 1903
Produktion Messters Projection (Berlin)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung
Le Bain des Dames de la Cour/Bad der Hofdamen F 1904
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, s/w
Die Dame im Bad Mondaine au Bain F 1904
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, s/w
Baden verboten A 1906
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
Eine moderne Ehe A 1907
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, viragiert
[Beim Fotografen] A ca. 1908
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
Das eitle Stubenmädchen A ca. 1908
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
Weibliche Assentierung A ca. 1908
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
Morgentoilette einer Lebedame A ca. 1908
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
[Vorbereitung auf das Rendezvous] A ca. 1908
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
[Die Zaubereien des Mandarins] A ca. 1908
Produktion Saturn-Film (Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w

GESAMTLÄNGE: 47 Minuten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken