NitroSessions 04: Zersetzung

 
51 min.
film.at poster

Ein wesentliches Merkmal des Nitrofilms ist seine Tendenz zur Selbstzersetzung. Alle Filmarchive kämpfen daher bei ihrem Bemühen um Sicherung des audiovisuellen Erbes gegen die Zeit. In vielen Fällen ist aber eine »Rettung« des Materials nicht mehr möglich. Im Prozess der Zersetzung wird die sich auflösende fotografische Information in ein zusehends abstraktes Abbild von eigenem ästhetischen Reiz transformiert.

Mi 29.9, 21:00

Vues d'Espagnes en carte postales/Ansichten von Spanien auf Postkarten F 1907
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, viragiert

Gedächtnisfeier aus Poltawa vor S. M. dem Cza F 1909
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung

Der Kunstdrechsler F ca. 1909
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung

Der Hanf F ca. 1909
Produktion Pathé Frères (Paris)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung

[Das Begräbnis des Wiener Bürgermeisters Dr. Karl Lueger] A/F 1910
Produktion Leon Gaumont (Paris/Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung

Abreise zum Kreuzzug I ca. 1910
Produktion Fixité (Italiene)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung

Tauffeierlichkeiten des Erzherzogs Franz Joseph auf Schloss Wartholz am 25. November 1912 in Anwesenheit des Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand und der übrigen Mitglieder des Kaiserhauses A/F 1912
Produktion Leon Gaumont (Paris/Wien)
Format 35 mm, stumm, s/w
Neurestaurierung

Der Sonnwendhof A 1918
Produktion Leyka-Film
Regie Emil Leyde
Mit Trude Merly, Poldi Müller, Fritz Kortner, Josef Reithofer
Format 35 mm, stumm, viragiert
Neurestaurierung

GESAMTLÄNGE: 51 Minuten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken