No Burqas Behind Bars

Afghanistan, S, 2002

Dokumentation

In einem Gefängnis im afghanischen Takhar verbüßen 40 Frauen Haftstrafen aufgrund "moralischer Vergehen".

Min.77

Die Frauen wurden zu bis zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie ihre gewalttätigen Ehemänner verließen, sich einer Zwangsheirat entzogen oder weil sie es wagten, sich in einen Mann zu verlieben, den ihre Familien als nicht standesgemäß erachteten. Nima Sarvestanis aufschlussreicher Dokumentarfilm zeigt jedoch, dass Frauen innerhalb der Gefängnismauern weitaus freier leben als außerhalb von diesen. Die Geschichten der Insassinnen sind fesselnd und legen Zeugnis ab von der Stärke des menschlichen Geistes angesichts widrigster Verhältnisse.

IMDb: 6.8

  • Regie:Nima Sarvestani

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.