Noise that brings Money

 Kamerun 2013
Dokumentation 41 min.
film.at poster

Sie Doku zeigt den harten Weg eines Einzelkämpfers, der seinen Traum durch das Recycling von Eisenteilen zu verwirklichen versucht.

Am Stadtrand von Maroua, im Norden von Kamerun, recyceln lokale Schmiede Eisenschrott und produzieren Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs. Karosserien werden zu Schubkarren, LKW-Räder dienen als neue Pflugteile und aus kleinerem Altmetall werden Löffel gefertigt. Der Film folgt Abakar, der - ambitioniert durch den Erfolg seiner "mobilen Elektrokocher" - seine Werkstatt nun in das erste moderne Schmiedeunternehmen im Norden Kameruns verwandeln möchte. Wir folgen Abakar in seine Arbeit, in seinen Kreis der Familie, nehmen mit ihm an geschäftlichen Meetings sowie an Ausstellungen teil.

Details

Konrad Pilot

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken