O! Fortuna! oder: Was sein muss, muss sein?

Kurzfilm

Spezialprogramm mit zehn unangepassten Kurz- und Kürzestfilmen österreichischer Filmemacherinnen.

Die Kurzfilme spielen
lustvoll mit bunten Werbeklischees ("Lezzieflick",
Nana Swiczinsky), Schönheitsidealen ("I don't know
who you are", Karin Fisslthaler aka Cherry Sunkist;
"Carmen", Vanessa Gräfingholt) und angestaubten
Verhaltensmaßregeln ("Der berechnete Ton", Marlies
Pöschb| tanzen unverschämt glotzende Männer in
die Flucht ("Parental GuiDance", Catherine Radam)
und behaupten schlichtweg "God was a Girl" (Judith
Ullmann). Und selbst wenn Ihnen einiges aus dem
geheimen Leben der Frauen lieber vorenthalten
geblieben wäre ("Laura. Was Sie schon immer
über Telefonsex wissen wollten",

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme