Österreich-Wettbewerb 3

 
80 min.
film.at poster

Von scheinbar unscheinbaren Ereignissen und den großen Konsequenzen kleiner Entscheidungen erzählt das dritte österreichische Wettbewerbsprogramm ebenso wie von den großen gesellschaftlichen und politischen Fragen und deren Niederschlag im tagtäglichen Leben. Dass die Zukunft nicht dem grenzenlosen Glauben - an den freien Markt, an den Fortschritt, an die Technik, an vorgefertigte Denkmuster - gehören soll, wird in den sechs Filmen mehrfach angedeutet und manchmal sehr deutlich. Eine konzentrierte Tour de Force.

Gesamtfilmlänge: 80 min

Ein einfaches Ereignis
Österreich 2011, 5 min

The Future will not be Capitalist
Österreich 2010, 19 min

Der Angriff
Österreich 2010, 7 min

Socialism Failed, Capitalism is Bankrupt. What comes Next?
Österreich/Armenien 2010, 19 min

Endeavour
Österreich 2010, 16 min

Supercargo
Österreich/China 2010, 14 min

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken